Versiegeln, ölen, färben von Cerner - der Profi für Böden in 1140 Wien

Parkett ist zweifellos der Klassiker unter den Bodenbelägen. Nicht nur aufgrund seiner Langlebigkeit, vor allem auch wegen der vielseitigen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ist der Parkettboden nach wie vor ein äußerst beliebter Belag.

Der individuelle Charakter des Parketts wird maßgeblich davon bestimmt, ob es sich um einen geölten, versiegelten oder gefärbten Bodenbelag handelt. Während das Versiegeln des Parketts in erster Linie als Schutz dient, wirkt sich das Ölen auf das Raumklima und die Optik aus. Mit dem Färben des Parkettbodens hingegen erhält die individuelle Gestaltungsmöglichkeit völlig neue Möglichkeiten. Selbst den kreativsten Ideen werden mit dem neuartigen, effizienten und nachhaltigen Färbesystem von Bona kaum Grenzen gesetzt.

Welche Vorteile bringt eine Versiegelung?

Die Versiegelung des Parketts schützt den Parkettboden durch einen geschlossenen Film, der das Eindringen von Schmutzstoffen verhindert. Versiegelt werden kann sowohl mit Kunstharzlacken wie mit wasserlöslichen Lacken als auch Polyurethan. Versiegelte Böden sind leichter zu säubern und je nach Wunsch glänzend oder seidenmatt.

Wie ein geölter Parkettboden zum gesunden Raumklima beiträgt.

Geölte Parkettböden bleiben offenporig und das Holz kann „atmen“. Es kann Feuchtigkeit natürlich aufnehmen und abgeben, was sich positiv auf das Raumklima auswirkt. Die Oberfläche ist strapazierfähig und pflegeleicht. Das Ölen verleiht dem Boden eine matte Optik.

Icon Parkett

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Gerne sind wir unter der Nummer  +43 1 9145 272 für Sie da!

Cerner GesmbH in 1140 Wien

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.